top of page

Meilenstein in der Weiterentwicklung – HAW feiern ihr eigenständiges Promotionsrecht

Die Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg feiern ihr am 21. September 2022 erlangtes Promotionsrecht. Bei einer Feierstunde im Haus der Wirtschaft möchte der HAW BW e.V. sich im Namen der Hochschulen bei den Wegbegleiterinnen und Wegbegleitern zu diesem Erfolg bedanken. Unter den rund 50 Gästen finden sich all diejenigen, die sich seit 2014 besonders aktiv für das Promotionsrecht eingesetzt haben. Dazu gehören neben Vertreterinnen und Vertretern aus den Hochschulen und dem Forschungsnetzwerk BW-CAR, auch Personen aus dem Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst sowie Politikerinnen und Politiker.

Professor Dr. Volker Reuter, Vorstandsvorsitzender des Promotionsverbands der HAW in Baden-Württemberg sowie der Rektorenkonferenz sieht das eigenständige Promotionsrecht an HAW in Baden-Württemberg als einen „bedeutenden Meilenstein in der Weiterentwicklung unseres Hochschultyps“. „Es stärkt die anwendungsorientierte Forschung, den Transfer, das Innovationspotenzial sowie die Kooperationen mit externen Partnern. Gleichzeitig erhöht es die Attraktivität der Hochschulen sowohl für die Gewinnung des wissenschaftlichen Nachwuchses als auch für die Gewinnung forschungsstarker Professorinnen und Professoren,“ so Reuter weiter.


Bereits am Freitag, 28.10.2022, kamen erstmals die Gründungsmitglieder des Promotionszentrums zusammen, also die 223 Professorinnen und Professoren, die in Zukunft Promotionen an den HAW auch eigenständig betreuen und begutachten werden. In einer ersten Sitzung der vier Forschungseinheiten Sozial-, Verhaltens- und Wirtschaftswissenschaften (I), Lebenswissenschaften, Biotechnologie und Medizintechnik (II), Informatik und Elektrotechnik – Ingenieurwissenschaften 2 (III) und Ingenieurwissenschaften (IV) wurden die Sprecherinnen und Sprecher gewählt, die Teil des Promotionssenats sein werden. Dessen Konstitution steht noch aus.

Der Promotionssenat ist das entscheidende Gremium der akademischen Selbstverwaltung des im Juni gegründeten Promotionsverbands der HAW in Baden-Württemberg. Die Mitglieder des Gründungssenats werden zunächst für ein Jahr im Amt sein und haben die herausfordernde Aufgabe das wissenschaftliche Regelwerk für den Ablauf der Promotionsverfahren zu entwickeln und zu verabschieden. Die gewählten Sprecherinnen und Sprecher der vier Forschungseinheiten sind online unter http://promotionsverband-bw.de zu finden.

Opmerkingen


Opmerkingen zijn uitgezet.
bottom of page